Schützengau Würzburg

Verwaltungsebene des Bayerischen Sportschützenbundes e.V.

Rundenwettkampf


Anpsprechpartner und Verantwortliche Person für den Rundenwettkampf des Schützengaues Würzburg ist stellv. Gausportleiter Michael Gehrig. 

Anschrift:
Kreuzweg 21
97225 Zellingen

Tel.: 0160-98076252

Email: RWK.GSportL@schuetzengau-wuerzburg.de


Der Rundenwettkampf auf Gauebene ist die Basis der Sportschützen. Durch den turnusmäßigen Rhythmus der Rundenwettkämpfe im Zeitraum Otkober bis Mai werden in den einzelnen Disziplinen und Klasse die Mannschafts- und Einzelsieger ermittelt.

Im Jahr 2019 nehmen 43 Vereine und 102 Mannschaften am Rundenwettkampf des Schützengaues teil. Die Gewinner werden jährlich an der EhrungsGala der Sportschützen mit dem Rundenwettkampfpokal geehrt. Ende April finden die Ausscheidungskämpfe in die GauOberliga oder Bezirksklasse statt. Hier treffen die Jahresmeister aufeinander und ermitteln in einem Aufstiegswettkampf den Aufsteiger für das kommende Rundenwettkampfjahr.




 

Liebe Sportleiterinnen und Sportleiter, 

im Schützengau Würzburg fand aufgrund der geänderten Vorgaben durch die Bundesregierung und das Land Bayern sowie des BSSB für den Rundenwettkampf 2020/2021 und die Meisterschaften 2021 am 26.11.2020 eine Videokonferenz des Gauschützenmeisteramtes zusammen mit der Gausportleitung statt.

 

Aufgrund dieser Vorgaben wurde folgendes beschlossen:

  

  1. Der Rundenwettkampf in allen Klassen bleibt weiter ab dem 01.12.2020 unterbrochen und soll nach der Öffnung durch die Politik wieder fortgesetzt werden.
  2. Sobald die momentanen Beschränkungen beendet werden, werden wir das weitere Vorgehen veröffentlichen. 

  

gez.                                gez.                                 gez.                                 gez.

Friederike Neubauer        Manfred Rüthlein            Michael Gehrig                 Christian Hartmann

1. Gausportleiterin           stellv. Gausportleiter          stellv. Gausportleiter       stellv. Gausportleiter


E-Mail
Karte