Schützengau Würzburg

Verwaltungsebene des Bayerischen Sportschützenbundes e.V.

aktuelle Lehrgangsangebote im Bereich des Schützengau Würzburg


Sobald Lehrgangstermine zur Verfügung stehen, werden diese veröffentlicht. Bitte nutzen Sie auch die offizielle Plattform des Bayerischen Sportschützenbundes e.V.




Ausbildung zum Vereinsübungsleiter Gewehr/Pistole oder Bogen

Mit erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer die Vereinsübungsleiter(VÜL)-Lizenz. Sie erlangen die Fähigkeit, neue Vereinsmitglieder in ihrer Disziplin an das sportliche Schießen heranzuführen und das Training der Jugend bzw. der aktiven Vereinsmitglieder zu betreuen. Der VÜL ist die Voraussetzung für eine spätere Trainer C (Basis) oder Jugendleiterausbildung. Neben Theorie und Praxis des Sportschiessens wird auch ein Überblick über rechtliche Grundlagen sowie Jugendarbeit und Vereinsarbeit gegeben. 

Termine und Lehrgangsorte:
Teil I: Sa. 27. und So. 28. Februar 2021 in Eibelstadt
Teil II: Sa. 20. und So. 21. März 2021 in Eibelstadt

Anmeldeschluss: 01. Februar 2021


Dezentrale JL/ÜL/Trainer-Fortbildung - 

 

Waffensachkundelehrgang für Sportschützen


 Ausbildung zur Qualifizierten Standaufsicht 

 

Böllerlehrgang in Würzburg (Hand-/Schaft-/Standböller und Hinterladerkanone)

Termin: 06. und 07. Dezember 2020 (07. Dezember Montag, Prüfung)

Ort: HSG Würzburg

Mindestalter: 21 Jahre, Es wird eine Unbedenklichkeitsbescheinigung benötigt, diese muss beim zuständigen Landratsamt/ Stadtverwaltung beantragt werden.
Lehrgangsgebühr 125,00€ zzgl. behördliche Prüfungsgebühr. 

Anmeldung:  bis 15.11.2020 unter: 01608705944 (Tobias Elsesser, Bezirksböllerreferent)

Wiederlader / Vorderlader Lehrgang

Termin: 20. bis 22. Februar 2021

Ort: HSG Würzburg

Samstag: Rechtsgrundlagen, Wiederladen 8.00Uhr bis 18.00Uhr
Sonntag: Vorderlader (Wiederlader haben da Frei) 9.00Uhr bis 18.00 Uhr
Montag: Prüfung 8.00Uhr bis 18.00 Uhr 

Dieser Lehrgang kann als Kombilehrgang, aber auch einzeln gemacht werden. Mindestalter: 21 Jahre, Es wird eine Unbedenklichkeitsbescheinigung benötigt, diese muss beim zuständigen Landratsamt/ Stadtverwaltung beantragt werden. 

Lehrgangsgebühren: Vorderlader oder Wiederlader je 120,00€ zzgl. Prüfungsgebühr
Kombilehrgang Vorderlader/ Wiederlader 215.00€ zzgl. Prüfungsgebühr

Anmeldung: bis 25.1.2021 unter: 01608705944 (Tobias Elsesser, Bezirksböllerreferent) 


Externe Lehrgänge

Wiederlader und Vorderlader
gem. § 32 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz für das Wiederladen und Vorderladerschießen

Kurs 01:
Wiederladen:                         27.03.21
Vorderlader:                           28.03.21
Rechtskunde/Prüfung:          29.03.21

 

Kurs 02:
Wiederladen:                         31.07.21
Vorderlader:                           01.08.21
Rechtskunde/Prüfung:          06.08.21

 

Die Kurse Wiederladen und Vorderladerschießen können einzeln oder als Kombinationslehrgang gebucht werden.
Die Termine sind zur Anmeldung  offen: www.schiesssport-scharf.de

Die Kurse finden statt im:
Pistolenschützenverein Veitshöchheim e.V.
Ellernweg o.Nr.
97080 Würzburg 



E-Mail
Karte